Single Blog Title

This is a single blog caption

Unsere Arbeit im Oktober 2017

Elvera mausert sich zum Titelmodell. Aber darum geht es nicht. Dieses Foto mit Schülerinnen und Schülern dokumentiert die neue Aktion der Mama Earth Foundation: Plan B = Baum und Bücher.

Allgemeines

Inzwischen sollte bekannt sein, dass wir Ihre Bäume gut pflegen und alles tun damit die Stämme im Durchmesser wachsen (siehe Foto am Ende mit Elvera). Dieser Arbeitsbericht wird deshalb etwas „abwandern“ und zwar aus folgenden Gründen: Unüberhörbar steht Weihnachten vor der Tür, wieder werden circa 700 Millionen Euro ausgegeben um Wohnzimmer und Gärten mit mehr 23 Millionen Weihnachtsbäumen zu schmücken, wobei die meisten aus Deutschland und Dänemark stammen. Eine stimmungsvolle Tradition, die hoffentlich auch dazu beiträgt eine besinnliche Zeit einzuläuten.

Plan B kostet Sie 15 Euro

Wir haben einen „Weihnachtsbaum“ zu bieten, der nicht nadelt, weil er Blätter hat, aber auch sonst der beliebten Nordmanntanne nicht sehr ähnelt: Einen Mahagonibaum, der sogar Geld verdient. Zusätzlich zu den langfristigen und sozialen Vorteilen des profitablen Mahagonibaums soll es zudem eine „Sofortfreude“ geben: zwei Bücher. Plan B haben wir das Projekt genannt, weil beide Komponenten mit dem Buchstaben B anfangen. B steht für Baum, in dieser Weihnachtskonstellation aber auch für Bildung, genauer für Bücher.

Baum. Sie kaufen einen Mahagonibaum, den wir bereits gepflanzt haben. Er kostet 12 Euro, statt normalerweise 10 Euro, wenn Sie 200 Bäume kaufen würden. Warum ist der „Weihnachtsbaum“ 2 Euro teurer? Sie bekommen unter anderem ein Bild von Ihrem Mahagonibaum mit den Koordinaten des Pflanzortes. Unser Aufwand auf der Farm ist also höher, auch der Verwaltungsaufwand. Dieser Mahagonibaum bewirkt eine ganze Menge, unter anderem:

  • Ihr Baum bindet Kohlenstoff und verbessert so das Weltklima
  • Ihr Baum bringt Ihnen nach 12 Jahren 40 Euro, die wir an Sie auszahlen
  • Ihr Baum bewirkt, dass der Farmer auf seiner Farm Geld verdient, denn er bekommt 50 % vom Holzwert, also mehr als Sie.
  • Ihr Baum trägt dazu bei, dass der Farmer sein Land behält. Farmer, die auf ihrer Scholle Geld verdienen, neigen nicht zur Landflucht, zum Verkauf, zur Auswanderung etc.
  • Ihr Baum wächst auf Flächen, die von den Farmern nicht bewirtschaftet werden, nimmt also der Lebensmittelproduktion keinen Quadratmeter Boden weg.

Die „Macht der Bäume“. Bitte sehen Sie sich dieses kurze Video an. Peter Reger von Mama Earth hat es in Berlin aufgenommen. Abdou Rahime Diallo von der Organisation „Eine Welt“ spricht über seinen Vater, der nach 26 Jahren einen von ihm gepflanzten Baum wiedersieht:

https://youtu.be/qzDKK8hEOCk

Buch. Jeder Baumkauf spendet jeweils zwei Bücher für Kinder und Jugendliche. Die Schüler sind in der Regel von der Schule begeistert, haben aber über ihre Schulbücher hinaus wenig zu lesen. Aus früheren Aktionen wissen wir, dass Bücher der Hit sind. Also führen wir zu Weihnachten wieder Buchspenden ein. Wir können für 3 Euro zwei Bücher kaufen.

Plan B (Baum und Bücher) kostet 15 Euro

Das Gesamtpaket „Weihnachtsbaum“ kostet Sie also 15 Euro. Wir möchten die Bankgebühren schlank halten und bitten Sie 15 Euro auf unser Paypal-Konto „info@mama-earth.de“ zu überweisen. Sie bekommen dann das Bild von Ihrem „Weihnachtsbaum“ per E-Mail zugeschickt. Die Koordinaten sind im Foto ausgewiesen. Über die Buchspenden informieren wir Sie gesondert.

Die Mama Earth Foundation sorgt dafür, dass Menschen dort geholfen wird wo sie leben. Wir helfen vor Ort, weil wir vor Ort leben. Wir wissen was zu tun ist. Nachfolgend noch zwei Fotos die zeigen, dass unsere „normale“ Arbeit weitergeht.

Es würde mich freuen, wenn Sie diesen Weihnachtsbrief auch an Freunde und Bekannte weiterleiten würden. Je mehr Bäume und Bücher, desto mehr Freude und Frieden.

Herzlichen Dank

Ulrich Kronberg
Präsident

Leave a Reply